Veranstaltungen 2017

Einladung zu einer ganz besonderen Fotoausstellung, passend zu unserem Jahresthema "andersARTig"

Einladung zu einem Konzert mit besonderem Tiefgang

Sterbenskranke Menschen, die in Hospizen oder ambulant begleitet wurden, haben von Liedern erzählt, die für sie im Leben bedeutsam waren, die ihnen Halt, Trost und Hoffnung gaben.

 

Das Projekt bietet Menschen in der letzten Lebensphase die Möglichkeit zur kultu-rellen Teilhabe, indem sie daran mitwirken, ein Kunstprojekt zu erarbeiten, das sich dem Leben widmet und der Frage nach Lebensqualität in der letzten Lebensphase nachspürt. Es  entsteht ein Vermächtnis, das von Lieblingsmusiken einerseits und Lebensgeschichten andererseits geprägt ist.

 

In jeder Stadt, so auch bei uns, entsteht ein neues Aufführungserlebnis, das eng mit der Region und ihren Menschen verbunden ist.

 

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Da keine Reservierungen möglich sind, ist es ratsam, einige Zeit vor Beginn des Konzertes am Veranstaltungsort zu sein.

 

Link zu weiteren Informationen

 

Spiritualität

mit Manfred Hillmann

In der Sterbebegleitung ist Spiritualität ein zentrales Thema. Gerade hier ist die Frage nach dem, was die Zweckmäßigkeit des Alltags übersteigt, lebendig und sucht nach Antworten. Das Seminar gibt den Teilnehmern die Gelegenheit, einmal grundsätzlich nach den Kernelementen von Spiritualität zu fragen und sich persönlich mit den Themen zu beschäftigen. Die monatlich stattfindenden Seminare beinhalten neben Lehr- und Dialogeinheiten auch Momente der Stille und des Betrachtens. Zwischen den Seminaren kann jeder durch Übungsangebote die Themen für sich selbst vertiefen und seine ganz eigenen Erfahrungen machen.

 

                         "Spiritualität ist die Schulung des geistigen Auges,

                         das durch den Alltag hindurch den Goldgrund des

                             Lebens erspürt, in der Gestalt des wärmenden

                                Geheimnisses bzw. des liebenden Gottes."

 

Themen:  - Mensch und Geheimnis/Gott

                - Dialog mit dem Geheimnis/Gott

                - Einübung in das Vertrauen

                - Anhebung des Lebenswertgefühls

 

Während der Seminare gibt es wöchentliche Info-Mails.

 

Die Seminare finden jeweils am Donnerstag, 17:30 - 19:30 Uhr

im Seminarraum der Caritas, Im Sack, Meppen, statt.

 

Vier Termine: 23. März, 06. April, 04. Mai, 15. Juni 2017

 

Anmeldungen bitte bis zum 09. März im Hospiz-Büro.